Besuch bei der Mannschaft des NAH Christophorus 1

1726 Einsätze flogen die Christophorus Notarzthubschrauber (NAH) im Jahr 2021 in Tirol. Die richtige Abstimmung bei einem gemeinsamen Einsatz mit der Mannschaft eines NAH wurde den Kameraden*innen der Bergrettung Seefeld-Reith bei einem Besuch am Stützpunkt der Mannschaft des Christophorus 1 erklärt.

Notfallmedizinische Versorgung im Bundesland Tirol 2021

Tirol hat 14 Notarzteinsatzfahrzeuge (NEF)-Stützpunkte. Von den 14 NEF-Stützpunkten sind acht an die Landes- bzw. Bezirkskrankenhäuser Tirols angebunden. In Matrei in Osttirol befindet sich seit Oktober 2019 eine sogenannte mobile Notfalleinheit, die erstmalig in diesem Qualitätsbericht den untersuchten NEF-Systemen zugeordnet wurde.Zuzüglich gibt es in geographisch peripheren Notarztbereichen acht Notarztsysteme mit niedergelassenen (Not-)Ärztinnen und -Ärzten, welche als Notarzt/Notärztin (NNA) ihre jeweilige Region versorgen. Zudem sind in Tirol 16 Notarzthubschrauber (davon 8 saisonal) stationiert.
 Ein Herzkatheterlabor mit drei Plätzen steht am Landeskrankenhaus Innsbruck zur Verfügung.  [ÄLRD-Tirol (aelrd-tirol.at)]