Bergrettung Seefeld / Reith
Suche
 
 
Wussten Sie, dass...

Intranetbereich...
Login nur noch über die Landeshomepage möglich!

Weiter zur Homepage der Bergrettung Tirol


Sponsorlogo Hochfilzer

Retterwerk

Achleitner

General Solutions GmbH

JUFA

Casino Seefeld unterstützt die Bergrettung
Mit einer namhaften Spende konnte eine Sanitätsausrüstung für die Mannschaft der Bergrettung Seefeld angekauft werden.

 
Am 28.03.2019 übergab der Direktor des Casino Seefeld, Martin König, dem Ortsstellenleiter der Bergrettung Seefeld/Reith, Andreas Wanner, sowie dessen Stellvertreter, Patrick Gebauer, eine finanzielle Spende für den Ankauf von Sanitätsmaterial welches von den Kameraden der Bergrettung Seefeld im Einsatz verwendet werden wird.
Wanner und Gebauer bedankten sich im Namen der Ortsstelle Seefeld herzlich für die großzügige Spende. Damit wird jeder Kamerad, im Zuge der jährlich mindestens vier mal stattfindenden San-Schulungen, mit einem erweiterten Verbandspaket ausgestattet.
Dies ist Teil des von der Bergrettung Tirol ausgearbeiteten San-Konzeptes für sogenannte "Alpin Medics". Anstelle wie früher große Sanitätsrucksäcke zum Patienten schleppen zu müssen, wird das notwendige San-Material, in kleineren Verpackungseinheiten, auf die Einsatzmannschaft aufgeteilt. Beim Patienten wieder zusammengesetzt kann das gesamte Material für die Versorgung verwendet werden.
 
Am Foto von links: Andreas Wanner, Direktor Martin König, Patrick Gebauer

Casino_Seefeld / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Artikel weiterempfehlen
 
Copyright by Bergrettung Seefeld / Reith. Alle Rechte vorbehalten. Titelfotos von Matthias Burtscher