Herzlichen Dank für die Spenden

Anlässlich des Ablebens von Ing. Hubert Jäger ersuchte die Familie des Verstorbenen um Spenden für die Bergrettung Seefeld-Reith. 

Hubert Jäger half den Kameraden der Bergrettung Seefeld unter anderem beim Bau der Diensthütte auf der Rosshütte in den 50er Jahren. Zu seinem 90. Geburtstag konnte er dort, im Kreise seiner Familie und Freunde, noch einmal schöne Stunden verbringen.

Die Bergrettung Seefeld-Reith bedankt sich herzlich für die eingegangen Spenden welche für den Ankauf von Rettungsmitteln verwendet werden.