Bergrettung Seefeld / Reith
Suche
 
 
Wussten Sie, dass...

Intranetbereich...
Benutzername:
Passwort:

Sponsorlogo Hochfilzer

Retterwerk

Achleitner

General Solutions GmbH

JUFA

Sucheinsatz am Zirler Berg
Bei starkem Schneefall musste die Bergrettung ausrücken um einen Fahrzeuglenker zu suchen.

Eine Streife der Polizei entdeckte gegen 05.00 Uhr am Zirler Berg ein abgestelltes Fahrzeug mit offenen Türen. Die Insassen des Pkw hatten sich offensitlich in das angrenzende Waldgebiet abgesetzt. Da sich dort jedoch nach den starken Schneefällen sehr viel Pulverschnee befand und das Gelände im Bereich der Linserkurve nach Zirl hin ein starkes Gefälle aufweist, musste die Bergrettung Seefeld zu einer Suchaktion nach den Abgängigen Personen ausrücken. Noch im Zuge des laufenden Einsatzes konnten im Bereich Zirl dann die vermeintlichen Fahrzeuginsassen aufgegriffen werden. Die Bergrettung Seefeld konnte gegen 06:30 Uhr ihre Suche abbrechen. 
Im Einsatz befanden sich 10 Mann der Bergrettung Seefeld sowie zwei Hundeführer der Polizei.

Suche Zirler Berg / BFDCCE32_0B89_40BF_A794_D3657C0BFE85 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
 
Artikel weiterempfehlen
 
Copyright by Bergrettung Seefeld / Reith. Alle Rechte vorbehalten. Titelfotos von Matthias Burtscher