Bergrettung Seefeld / Reith
Suche
 
 
Wussten Sie, dass...

Intranetbereich...
Login nur noch über die Landeshomepage möglich!

Weiter zur Homepage der Bergrettung Tirol


Sponsorlogo Hochfilzer

Retterwerk

Achleitner

General Solutions GmbH

JUFA

Lawinenübung der Bergrettung Seefeld/Reith
Unter Einhaltung aller Corona Sicherheitsregeln wurde für den "Echteinsatz" geübt.

Unter strenger Einhaltung aller Corona-Sicherheitsregeln und Vorgaben der Landesleitung Tirol, das heißt Übungen in Kleingruppen mit ensprechendem Abstand zueinander unter Verwendung von FFP2 Masken, trainierten die Kameraden*innen der Bergrettung Seefeld/Reith vergangenen Samstag, im Skigebiet Rosshütte, den "planmäßigen Einsatz auf einer Lawine". 

Die Kameraden*innen der Bergrettung müssen natürlich auch in diesem Winter jederzeit für einen Lawineneinsatz bereit und geübt sein.

Vor dem Praxisteil am Samstag hielt der Bergführer und Meterologe, sowie Mitglied der Bergrettung Seefeld/Reith, Dr. Michael Winker, für seine Kameraden*innen am Freitag Abend noch einen Vortrag über Lawinen und Schneekunde, im "distance learning" versteht sich!

IMG_2929 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

10 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken


22 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Artikel weiterempfehlen
 
Copyright by Bergrettung Seefeld / Reith. Alle Rechte vorbehalten. Titelfotos von Matthias Burtscher