Bergrettung Seefeld / Reith
Suche
 
 
Wussten Sie, dass...

Intranetbereich...
Login nur noch über die Landeshomepage möglich!

Weiter zur Homepage der Bergrettung Tirol


Sponsorlogo Hochfilzer

Retterwerk

Achleitner

General Solutions GmbH

JUFA

Einsatz Eppzirl Seefeld
Niederländische Wanderer mussten bei schlechtem Wetter von der Bergrettung Seefeld geborgen werden.

Nachdem sie mit Halbschuhen und Jeans bekleidet, von Scharnitz/Gießenbach aus in das Eppzirl gewandert waren, konnten die beiden niederländischen Staatsbürger, aufgrund des begonnenen starken Schneefalls, nicht mehr selber nach Hause zurückkehren und mussten von der Bergrettung Seefeld/Reith - mittels Quad - geborgen werden.
Die Bergrettung Seefeld verfügt über verschiedene Fahrzeuge die zur Personenrettung herangezogen werden können. Diese Fahrzeuge werden durch Spenden finanziert.

 
 
 
Wenn sie mit ihrer Spende unserer Ortsstelle finanziell unterstützen wollen ersuchen wir sie ihren Spendenbetrag auf folgendes Konto zu überweisen:

Raiffeisenbank Seefeld, Reith, Scharnitz

IBAN: AT43 3631 4000 0021 0054"

BIC: RZ TI AT 22 314


PHOTO_2020_02_04_16_35_350 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

 
Artikel weiterempfehlen
 
Copyright by Bergrettung Seefeld / Reith. Alle Rechte vorbehalten. Titelfotos von Matthias Burtscher