Bergrettung Seefeld / Reith
Suche
 
 
Wussten Sie, dass...

Intranetbereich...
Login nur noch über die Landeshomepage möglich!

Weiter zur Homepage der Bergrettung Tirol


Sponsorlogo Hochfilzer

Retterwerk

Achleitner

General Solutions GmbH

JUFA

Frühjahrsübung 2021
Unter strengster Einhaltung der COVID Schutzmaßnahmen wurde die Frühjahrsübung abgehalten.
Mehr lesen...
Trauer um unseren Kamerad Adi Blaha
Die Ortsstelle Seefeld trauert um ihren verstorbenen Kameraden Adi Blaha
Mehr lesen...
Skisaison 2020/21 am Gschwandtkopf beendet
Eine eher ruhige Skisaison wurde mit heute 14.03.2021 beendet
Mehr lesen...
Trauer um unseren verstorbenen Kameraden Fritz Pucher jun.
Der von uns äußerst geschätzte Kamerad Fritz Pucher jun. ist am 08.02.2021 leider von uns gegangen. Fritz war seit 1967 bei der Bergrettung Seefeld. Wir werden unseren Fritz stets in bester Erinnerung behalten.


Du hast den Berg erstiegen, der dich so müd gemacht.
Und Ruh und Fried gefunden, leicht sei dir nun dein Grab.


1612949170
Ambulanzdienst beim Nordic Combined Triple
Rotes Kreuz und Bergrettung beim Nordic Combined Triple in Seefeld
Mehr lesen...
Lawinenübung der Bergrettung Seefeld/Reith
Unter Einhaltung aller Corona Sicherheitsregeln wurde für den "Echteinsatz" geübt.
Mehr lesen...
Anwärterüberprüfung - WINTER
Skifahrerrisches Können ist bei der Winterüberprüfung der Bergrettungsanwärter gefordert
Mehr lesen...
Pistenrettungsdienste 2020_21
Die Bergrettung Seefeld/Reith führt wieder die Pistenrettung in den Skigebieten in Seefeld durch.
Mehr lesen...
Lawinenupdate 2020/21 online
Eine gute Vorbereitung für den Skitourenwinter bietet der Vortrag von Michael Larcher
Mehr lesen...
Unfall beim Skitourengehen
Erster Patient in der Skisaison 2020/21
Mehr lesen...
Alles fertig für den Winter
Viel Arbeit für den Fahrzeugwart der Bergrettung Seefeld.
Mehr lesen...
Frauen bei der Bergrettung
Artikel der Tiroler Tageszeitung vom 29.11.2020
Mehr lesen...
Schulungen im Covid Jahr
Fortbildungen in Form von "WEBINAREN"
Mehr lesen...
Suchaktion im Bereich der Hohe Munde
Unterstützung der Ortsstelle Leutasch bei einer Suchaktion
Mehr lesen...
Unfall am Fahrweg
Schwere Verletzungen erlitt eine deutsche Urlauberin im Bereich der Wildmoosalm.
Mehr lesen...
Ambulanzdienst bei der Nordischen Kombination
Die Bergrettung Seefeld unterstützt den Ski Club Seefeld auch im Sommer
Mehr lesen...
Vier neue Kameraden*innen absolvierten die Aufnahmeprüfung
Nach intensiver Vorbereitung schafften die vier neuen Bergrettter*innen die Aufnahmeprüfung zur Bergrettung Tirol.
Mehr lesen...
Einsatzübung auf der Seefelder Spitze
Eine planmäßige Bergung eines Verletzten im Bereich der Seefelder Spitze stand im Mittelpunkt der Herbst Übung.
Mehr lesen...
Wanderunfall am Rauhen Kopf / Reith b.S.
Beim Wandern im Gebiet des Rauhen Kopf verletzte sich eine Urlauberin schwer.
Mehr lesen...
Einsatz auf dem Härmelekopf Seefeld
Beim Abstieg vom Härmelekopf verletzte sich eine Urlauberin schwer.
Mehr lesen...
Bergmesse der Agrargemeinschaft Seefeld
Bei schönstem Herbstwetter fand auf der Seefelder Spitze die Bergmesse der Agrargemeinschaft Seefeld statt.
Mehr lesen...
Bergung einer verletzten Bergwanderin
Beim Abstieg verletzte sich eine Urlauberin schwer und musste von der Bergrettung geborgen werden.
Mehr lesen...
Suchaktion in Seefeld
Als zweiter Einsatz an nur einem Tag musste die Bergrettung eine vermisste Person in Seefeld suchen.
Mehr lesen...
Einsatz nach Mountainbikeunfall
 (c) BR S
Nach einem Sturz mit seinem Mountainbike musste ein Patient im Gebiet der Rosshütte in die Klinik geflogen werden.
Mehr lesen...
Einsatz am Solsteinhaus mit Bergrettungsnotarzt
Trotz gutem Wetters konnte eine Bergung mit dem Rettungsubschrauber nicht durchgeführt werden.
Mehr lesen...
Einsatz Nördlingerhütte
Bergung mittels Materialseilbahn
Mehr lesen...
Nächtlicher Einsatz am Solsteinhaus
Ein Mitglied einer Jugendgruppe verletzte sich beim Spielen und musste ärztlich versorgt werden.
Mehr lesen...
Training für die Anwärter-Aufnahmeprüfung
Um ein Mitglied beim Österreichischen Bergrettungsdienst werden zu können müssen die Anwärter fit sein für ihre Aufnahmeprüfungen.
Mehr lesen...
Schwächeanfall beim Abstieg
Aufgrund einer von ihr erlittenen Kreislaufschwäche, welche sie beim Abstieg ins Tal erlitten hatte, mussten die Kameraden*innen der Bergrettung Seefeld/Reith eine Urlauberin im Gebiet der Rosshütte versorgen und sie anschließend ins Tal fahren, um sie dort einem lokalen Arzt zu übergeben.

Durch die vermehrte Anzahl von Urlaubern in Gebirgsregionen, wie auch in der Olympiaregion Seefelld, stieg auch die Anzahl der Einsätze für die Bergrettung Seefeld/Reith. Derzeit müssen die Kameraden*innen mindestens ein bis zweimal pro Woche zu einem Bergunfall ausrücken.


BR S / Rosshuette_Seefeld / Zum Vergrößern auf das Bild klicken


 
Unfall am Härmelekopf
Beim Abstieg ins Tal verletzte sich eine deutsche Urlauberin.
Mehr lesen...
Unfall in Almhütte
 (c) brseefeld
Bergrettung versorgt Patientin aus Almhütte.
Mehr lesen...
Einsatz Härmelekopf
Einsatz für die Bergrettung Seefeld/Reith wg. eines Schwächeanfalls.
Mehr lesen...
Einsatz auf der Rosshütte Seefeld
Sturz beim Abstieg von der Rosshütte
Mehr lesen...
Liftbergeübung
Bei einem Liftstillstand unterstützen die Bergretter*innen der Bergrettung Seefeld die Liftbetreiber.
Mehr lesen...
Seiltechnik-Übung
Das Einmaleins der Seiltechnik muss ständig verbessert werden.
Mehr lesen...
Sanitätsübung 28.06.2020
 (c) brseefeld
In einem Stationsbetrieb übten die Bergretter*innen Sanitäts- und Erste Hilfe.
Mehr lesen...
Unfall beim Mountainbiken
Bei einer steilen Abfahrtspassage kam eine deutsche Urlauberin zu Sturz.
Mehr lesen...
Reitunfall in Pettnau/Leiblfing
Bergrettung, Rotes Kreuz und Flugrettung standen im Einsatz nach einem Reitunfall in Pettnau.
Mehr lesen...
Hüttenwart feiert den 68zigsten
Ein sogenanntes "Urgestein" der Bergrettung Seefeld wird 68zig.
Mehr lesen...
Trauer um Kameraden Hermann Pitscheider
Die Bergrettung Seefeld/Reith trauert um ihren verstorbenen Kameraden Hermann.
Mehr lesen...
Patient mit Kollaps am Wanderweg
Die Bergrettung Seefeld versorgte einen am Wanderweg kollabierten Urlaubsgast.
Mehr lesen...
Pistendienstschulung 2020
Die Bergrettung Seefeld/Reith macht bereits seit Jahrzehnten den Pistendienst am Gschwandtkopf und der Rosshütte Seefeld.
Mehr lesen...
Einsatz Eppzirl Seefeld
Niederländische Wanderer mussten bei schlechtem Wetter von der Bergrettung Seefeld geborgen werden.
Mehr lesen...
Lawinenübung der NMS Seefeld
Unter der Führung der Alpinpolizei lernen die Schüler der NMS Seefeld das richtige Verhalten im Falle einer Lawinenauslösung
Mehr lesen...
Ambulanzdienst beim Nordic Combined Triple
Die Bergrettung Seefeld führte beim NCT 2020 den Ambulanzdienst auf den Wettkampfloipen durch.
Mehr lesen...
Mitglied der Lawinenkommission als Retter
Ein Freerider bleibt bei der Talfahrt im Tiefschnee stecken und muss von einem Mitglieder der Lawinenkommission gerettet werden.
Mehr lesen...
70 Jahre Tiroler Bergrettung
Die Tiroler Bergrettung feiert ihr 70jahr Jubiläum.
Mehr lesen...
WINTER WORLD MASTERS GAMES 2020
Die Bergrettung Seefeld/Reith führt den Ambulanzdienst auf den Wettkampfstrecken der WWMG 2020 in Seefeld durch
Mehr lesen...
Suchaktion nach vermissten FreeridernInnen
Der Ausritt in den freien Skiraum kann zur Gefahr werden.
Mehr lesen...
Saisonbeginn der Pistenrettungsdienste
MIt dem ersten Dienst auf der Rosshütte Seefeld beginnt für die Bergrettung die Pistensaison.
Mehr lesen...
Lawinenschulung
Die "organisierte Lawinenrettung" stand im Zentrum der ersten Schulung zum Beginn der Wintersaison 2019/20
Mehr lesen...
Buchpräsentation im Hotel Astoria
Die Geschichte des Hotel Astoria wurde in einem Buch veröffentlicht.
Mehr lesen...
Sanitätsschlung - Praxisteil
Im zweiten Teil der jährlichen Sanitätsschulung wurde in Praxisstationen geübt.
Mehr lesen...
Bergung Skitourengeher
Unfall beim Skitourtourengehen auf der Rosshütte
Mehr lesen...
Jahreshauptversammlung und Neuwahlen
Bei der Bergrettung Seefeld/Reith fanden Neuwahlen, im Rahmen der Jahreshauptversammlung 2019, statt.
Mehr lesen...
Sanitätsfortbildung Oktober 2019
"Hypothermie" war das Schlagwort für die San-Fortbildung im Oktober 2019
Mehr lesen...
Bergrettung und Polizei bei der NMS Seefeld
Bergrettung und Alpinpolizei zeigten den Schülern der NMS Seefeld ihre Tätigkeiten
Mehr lesen...
Bergmesse auf der Rosshütte
Bei der Diensthütte der Bergrettung Seefeld wurde bei strahlendem Sonnenschein die Bergmesse gefeiert.
Mehr lesen...
Einsatz in der "Kleinen Rinne"
Völlig vom Weg abgekommen biwakierten Wanderer in einer Höhle und mussten von der Bergrettung ins Tal gebracht werden.
Mehr lesen...
Ausflug nach Pederü
Die Südtiroler Dolomiten mit dem Mountainbike war heuer das Ziel für den Sommerausflug 2019.
Mehr lesen...
Einsatz Kaltwassersee
Beim Abstieg von der Rosshütte stolperte eine Urlauberin und musste von der Bergrettung versorgt werden.
Mehr lesen...
Karwendelmarsch 2019
Die Bergrettung Seefeld unterstützte die Nachbarortsstelle Scharnitz.
Mehr lesen...
Unfall am Härmelekopf
Beim Abstieg ins Tal verletze sich eine deutsche Urlauberin.
Mehr lesen...
Einsatzübung der Bergrettung Seefeld
Bergung eines verletzen Wanderers in stark abzurzgefährdetem Gelände.
Mehr lesen...
Sucheinsatz Leutasch
Bei der Suche nach einem vermissten Wanderer unterstützte die Bergrettung Seefeld die Nachbarortsstelle Leutasch
Mehr lesen...
Viele Einsätze für die Bergretter
Aufgrund des schönen Wetters mehren sich die Einsätze
Mehr lesen...
Ambulanzdienst auf der Rosshütte
Unter dem Motto "Bergauf Österreich" wanderten 800 Personen mit Sebastian Kurz auf die Rosshütte.
Mehr lesen...
Ambulanzdienst Mourntain Run
Bestes Wetter beim MountainRun 2019 des Ski-Club-Seefeld
Mehr lesen...
Frohnleichnamsprozession
Schutzengelträger der Bergrettung
Mehr lesen...
Schwerer Alpinunfall im Bereich der Seefelder Spitze
Die Bergrettung Seefeld unterstützte die Mannschaft des Notarzthubschraubers bei der Patientenversorgung
Mehr lesen...
Rot-Kreuz Landesjugendwettbewerb in Seefeld
Gemeinsam beim Landesjugendwettbewerb und der 70 Jahr Feier.
Mehr lesen...
Liftbergeübung am Gschwandtkopf
Die jährliche Liftbergeübung fand heuer wieder am Gschwandtkopf statt.
Mehr lesen...
Neue Einsatzleiterwesten für die Bergrettung
 (c) Alpstation
Die Einsatzleiter der Bergrettung Seefeld sind mit neuen Multifunktionswesten ausgestattet worden.
Mehr lesen...
Bergung im Gebiet des Rauhen Kopfes
Beim Abstieg von der Nördlingerhütte verunfallte eine Person, musste vom Bergrettungsnotarzt versorgt und anschließend mit der Gebirgstrage von den Bergrettern ins Tal gebracht werden.
Mehr lesen...
Frühjahrsübung 2019
Theorie und Praxis prägten die Frühjahrsübung 2019
Mehr lesen...
Bergbahnen Rosshütte unterstützt die Bergrettung
Bei den Vereinsfesten kann die Bergrettung Seefeld auf die Unterstützung der Rosshütte Seefeld zählen.
Mehr lesen...
Kameradschaftsabend im Hotel Eden
Auf Einladung des Hotel Eden trafen sich die Kameraden der Bergrettung Seefeld zum Abschluss der Wintersaison.
Mehr lesen...
Ausflug nach Berchtesgaden
Die Bergrettung Seefeld führte ihr heuriger Skitourenausflug nach Berchtesgaden
Mehr lesen...
Casino Seefeld unterstützt die Bergrettung
Mit einer namhaften Spende konnte eine Sanitätsausrüstung für die Mannschaft der Bergrettung Seefeld angekauft werden.
Mehr lesen...
Pistenrettungsdienste 2018/19
 (c) ÖBRD
In den Skigebieten der Rosshütte und am Gschwandtkopf führt die Ortsstelle Seefeld den Pistenrettungsdienst durch.
Mehr lesen...
Nordische Ski WM 2019
Nach Abschluss der nordischen Ski WM zogen Rotes Kreuz und Bergrettung Bilanz.
Mehr lesen...
Nordische Ski WM 2019
Mit zwei SkiDoos und einem Quad im WM Einsatz
Mehr lesen...
Nordische WM 2019
1. Presseaussendung von Bergrettung und Rotem Kreuz
Mehr lesen...
Lawinenübung für die NMS Seefeld
Die Polizei Seefeld organisierte eine Lawinenübung für die Schüler der NMS Seefeld.
Mehr lesen...
Imagefilm der Bergrettung Tirol
Hier finden sie den Link zum neuen Film der Bergrettung Tirol
Mehr lesen...
Pistenrettungsdienst 2018/19
Gemeinsamer Pistenrettungsdienst auf der Rosshütte.
Mehr lesen...
Seefelder Schneefest 2019
Die Bergrettung Seefeld/Reith war auch heuer wieder beim Schneefest vertreten.
Mehr lesen...
Lawinenabgang am Härmelekopf
 (c) Einsatzgebiet
Zweiter Einsatz an einem Tag in Seefeld
Mehr lesen...
Sucheinsatz am Zirler Berg
 (c) Suchaktion Zirler Berg
Bei starkem Schneefall musste die Bergrettung ausrücken um einen Fahrzeuglenker zu suchen.
Mehr lesen...
Sponsoring der Firma "Fun Sport Frank"
Die Firma Fun Sport Frank, Frank Prantl, unterstützt die Bergrettung Seefeld
Mehr lesen...
San-Fortbildung, Termin 2
Gemeinsame Sanitäts-Fortbildung der Bergrettung Seefeld
Mehr lesen...
Suchaktion nach abgängigem Wanderer
Ein abgängiger Wanderer musste von der Alpinpolizei und Bergrettung Seefeld im Bereich der Rosshütte gesucht werden.
Mehr lesen...
Jahreshauptversammlung 2018
 (c) Einsatzgebiet
Die Bergrettung Seefeld hielt am 16.11.2018 ihre Vollversammlung ab.
Mehr lesen...
Nordische WM 2019
Die Bergrettung Seefeld trifft bereits ihre Vorbereitungen für die WM 2019
Mehr lesen...
San-Schulung Teil 1
Erste Hilfe Schulung bei der Bergrettung Seefeld
Mehr lesen...
Blaulichttag in der NMS Seefeld
Feuerwehr, Polizei und Bergrettung stellten sich vor.
Mehr lesen...
Bergrettung beim Feuerwehr Gartenfest
Die Bergrettung Seefeld war bei heurigen Gartenfest der Feuerwehr Seefeld vertreten.
Mehr lesen...
Übungstag der Bergrettung Seefeld
Sanitätshilfe gemeinsam mit einem Notarzt stand im Zentrum des vergangenen Übungstages.
Mehr lesen...
Übungstag der Innsbrucker Rettungsorganisationen
 (c) Einsatzgebiet
Die Bergrettung Seefeld wurde zum Übungstag der Innsbrucker Rettungsorganisationen eingeladen.
Mehr lesen...
3. Wanderunfall in 3 Wochen
Die Hochsaison für die Bergretter hat bereits begonnen.
Mehr lesen...
Talschaftsübung der Bergrettung
Die Ortsstellen Telfs, Scharnitz, Leutasch und Seefeld/Reith sind zu einer Talschaft zusammengeschlossen und hielten eine gemeinsame Übung ab.
Mehr lesen...
Verletztenbergung in Hochzirl
Verletzte Wanderin im Bereich Hochzirl geborgen
Mehr lesen...
Sucheinsatz Zirl
Die Bergrettung Seefeld/Reith unterstützte die Ortsstelle Innsbruck im Raum Zirl bei einem Sucheinsatz
Mehr lesen...
Geräte- und Sanitätsschulung
Die Mai-Schulung wurde heuer unter das Motto Geräte- und Sanitätsschulung gestellt.
Mehr lesen...
Alpin Medic Ausbildung
5 Kameraden der Bergrettung Seefeld schlossen die Alpin-Medic Ausbildung ab
Mehr lesen...
Neuwahlen bei der Bergrettung Seefeld
 (c) BR
Aufgrund des plötzlichen Ablebens von Obmann Josef Schennach musste die Ortsstelle Seefeld Neuwahlen durchführen.
Mehr lesen...
Lawinenübung für die Bergrettung
 (c) BR Seefeld
Schnee- und Lawinenkunde standen bei dieser Übung am Ausbildungsprogramm
Mehr lesen...
Lawinenausbildung der Alpinpolizei
Die Schüler der NMS Seefeld wurden von der Alpinpolizei hinsichtlich eines richtigen Verhaltens auf einer Lawine geschult.
Mehr lesen...
Dank an die Retter
Artikel aus der Plateauzeitung Jänner 2018
Mehr lesen...
Rettungsdienst beim Nordischen Weltcup
Gemeinsam mit dem Roten Kreuz macht die Bergrettung Seefeld den Rettungsdienst beim Nordischen Weltcup 2018
Mehr lesen...
Trauriger Abschied von Josef Pepi Schennach
Die Bergrettung Seefeld trauert um ihren allzu früh verstorbenen Obmann Josef "Pepi" Schennach
Mehr lesen...
Personenbergergung bei dichtem Schneefall
Ein Snowboarder und ein Skifahrer blieben bei dichtem Schneefall im Bereich des "Krummen Steig" in den Latschen und im Pulverschnee stecken.
Mehr lesen...
San-Fortbdildung Termin 2
Mit dem 2. Termin der San-Fortbildung wurde die heurige Erste-Hilfe und Sanitätshilfe Ausbildung der Bergrettung Seefeld abgeschlossen. Die KameradenInnen der Bergrettung werden von EH-Lehrbeauftragten des Roten Kreuzes Innsbruck-Land sowie von diplomiertem Personal und NFS geschult."
​Anschließend wurde bei einer Jausse die Schulung nachbesprochen.
​Die Bergrettung Seefeld bedankt sich bei allen Ausbildern, Markus Mössmer, Marco Rabensteiner, Claudia Heis, Stefan Zauninger.

IMG_1035 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIMG_1044 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIMG_1048 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIMG_1047 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIMG_1050 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Vollversammlung 2017
 (c) BR
Die Bergrettung Seefeld hielt ihre Vollversammlung 2017 ab.
Mehr lesen...
Sanitäts-Fortbildung Termin 1
Die Kameraden der Bergrettung Seefeld halten sich in regelmäßigen Abständen auf dem neuesten Stand der Sanitätshilfe.
Mehr lesen...
Mitglied bei der Bergrettung Seefeld
Die Bergrettung Seefeld sucht KameradenInnen
Mehr lesen...
Seefelder Bergretter absolvieren den Sommerkurs
Nach erfolgreich absolvierter Aufnahmeprüfung waren drei Seefelder Bergretter am "Sommerkurs".
Mehr lesen...
Rot-Kreuz-Übungstag
Die Bergrettung Seefeld unterstützt das Rote Kreuz bei der Durchführung des Übungstages.
Mehr lesen...
Hochsaison bei Bergrettungseinsätzen
Im Monat August ist für die Bergrettung Seefeld Hochsaison.
Mehr lesen...
Mit 88 Jahren am Hohen Dachstein (2.995m)

Gipfelsieg "Hoher Dachstein 2.995 Meter)


​Eine"beachtliche Leistung erbrachte erst kürzlich der Schriftführer Stellvertreter der Bergrettung Seefeld, Kurt Winkler."Er erklomm mit seinen"88 Jahren den 2.995 Meter "Hohen Dachstein". Bei Traumhaftem Wetter und 16 Grad genoss er sichtlich die Bergtour."Gratulation von den Kameraden!

IMG_0492 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIMG_0481 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIMG_0528 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Verabschiedung von unserem Kameraden
Ein sehr geschätzter Kamerad der Ortsstelle Seefeld, Hubert Widern, ist von uns gegangen.
Mehr lesen...
Sommerübung 2017
Die heurige Sommerübung war unter das Motto "Bergung aus schwierigem Gelände" gestellt.
Mehr lesen...
70-Jahr Feier der Bergrettung Seefeld
In einem festlichen Rahmen wurde das 70-jährige Bestehen der Bergrettungs Ortsstelle Seefeld gefeiert.
Mehr lesen...
Bergung eines verletzten Wanderers
Ein verletzer Bergwanderer konnte, im Bereich des Hämelekopf, nicht mehr selbstständig den Heimweg fortsetzen und musste von den KameradenInnen der Bergrettung Seefeld zu Tal gebracht werden.

Werden sie Förderer der Bergrettung Tirol:
Mit einem Förderbeitrag von nur 24 Euro unterstützen Sie die Bergrettung bei der Beschaffung von
Ausrüstung und versichern sich und Ihre Familienmitglieder für Bergunfälle.
Die Bergrettung Tirol stellt mehr als 4.000 Bergretterinnen und Bergretter an 365 Tagen im Jahr.
Ob Lawinenabgänge im Winter oder Kletterunfälle und erschöpfte Wanderer im Sommer -
die Einsatzgründe sind vielfältig. Gerade bei extremen Wetterbedingungen im Gebirge ist die Bergrettung für Sie da.
Mit unserer Versicherung sind Sie gegen die anfallenden Kosten von der Suche, über die Bergung, bis zur Übergabe an das Rettungsfahrzeug versichert.

Link: zur Seite der Bergrettung Tirol
https://bergrettung.tirol/php/furtherer_form.

IMG_20170612_WA0002 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken














IMG_20170612_WA0006 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
" "
Liftbergeübung Frühjahr 2017
Gemeinsame Liftbergeübung am Gschwandkopf Sessellift.
Mehr lesen...
Lawinenübung der Bergrettung Seefeld
Bei strahlendem Sonnenschein und sicheren Bedingungen konnte die heurige Lawinenübung der KameradenInnen der Bergrettung Seefeld im Eppzirl durchgeführt werden.
Unter der Leitung von Flo Wieser, Raffael Ömer und Mike Winkler (Bergführer, Mitarbeiter der ZAMG Innsbruck) wurde im Stationsbetrieb der planmäßige Einsatz auf einer Lawine geübt.

IMG_20170216_WA0001 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIMG_20170216_WA0007 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIMG_20170216_WA0009 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIMG_20170216_WA0008 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIMG_20170216_WA0004 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIMG_20170216_WA0006 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenIMG_20170216_WA0005 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
"
Lawinenübung auf der Rosshütte
Einen Fixpunkt der NMS Seefeld stellt die gemeinsame Lawinenübung dar.
Mehr lesen...
Erste Hilfe Schulungen durch die Bergrettung Seefeld
Ausgebildete Erste Hilfe LehrsanitäterInnen führten die Erste Hilfe Fortbildungen bei den Skischulen in Seefeld durch.
Mehr lesen...
Vorstellung der Einsatzorganisationen
Die Blaulichtorganisationen von Feuerwehr, Polizei, Rettung und Bergrettung hatten die Möglichkeit ihre Leistungen in der Neuen Mittelschule Seefeld zu präsentieren. Die Kameraden der Bergrettung Seefeld zeigten bei dieser Veranstaltung ihr Gerät und ihre Tätigkeiten.

Foto: Bergrettung Seefeld

nms50 / Zum Vergrößern auf das Bild klickennms4 / Zum Vergrößern auf das Bild klickennms3 / Zum Vergrößern auf das Bild klickennms1 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
"
Notfall-App der Bergrettung Tirol
 (c) Notfall App
Kostenloses App für Smartphones zur Meldung eines Notfalles
Mehr lesen...
Pistenrettungsdienste der Bergrettung Seefeld
Die Kameraden der Bergrettungs Ortsstelle Seefeld führen, gemeinsam mit den Pistenrettern der Skigebiete, auch heuer wieder den Rettungsdienst in den Skigebieten der Rosshütte und am Gschwandtkopf durch. Speziell für diese Tätigkeit haben sich die KameradenInnen in"Erste Hilfe und Pistenrettungsschulungen im Herbst vorbereitet um eine best mögliche Qualität leisten zu können.

Pistendienst Gschwandtkopf / gschwandtkopf_pistendienst0 / Zum Vergrößern auf das Bild klickenPistendienst Rosshütte / rosshuette_pistendienst / Zum Vergrößern auf das Bild klickenPistendienst / pistendienst / Zum Vergrößern auf das Bild klickenBRS / alpinnotruf_140 / Zum Vergrößern auf das Bild klicken
Pistenrettungsdienst Saison 2014/15 beendet
 (c) Skidoo
Die Bergrettung Seefeld beendet mit 6. April 2015 die Rettungsdienste 2014/15 in den Seefelder Skigebieten und freut sich schon auf die Skisaison 2015/16.
Mehr lesen...
Werden sie Förderer der Bergrettung Tirol


Der folgende Link bringt sie weiter in das Anmeldeportal der Bergrettung Tirol.

Förderer / forderer / Zum Vergrößern auf das Bild klicken



Bergungskostenversicherung 28€ für die ganze Familie (bergrettung.tirol)




"

ÖBRD / obrd / Zum Vergrößern auf das Bild klicken

Alpinnotruf
 (c) ph
Den Alpinnotruf erreichen sie...
Mehr lesen...
Kontakt
 (c) ph
Sie erreichen die Ortsstelle Seefeld unter...
Mehr lesen...
 
Copyright by Bergrettung Seefeld / Reith. Alle Rechte vorbehalten. Titelfotos von Matthias Burtscher